Notifications
Clear all

Meine entwickelte "Quick-Light" Anleitung bei "Existenzkrisen"  


Matthias Haase
Beiträge: 9
Customer
(@drpunkrock)
Active Member
Beigetreten: 1 Jahr zuvor

Schnelle Anleitung bei "Existenzkrisen" und wie Du wieder ein "Mensch" wirst:

1. Keinen Widerstand leisten gegen den gegenwärtigen Moment - man kann keinen Widerstand gegen das Leben leisten

2. Runterkommen - Einatmen/Ausatmen - gegenwärtig werden: JETZT ist SEIN

3. Aufhören darüber nachzudenken was "war", was "ist", was "kommt" - es gibt keinen "perfekten immerwährenden Moment" - kein Mensch kann "ankommen", eine Illusion - es gibt keine Ziele!!! Nach dem Ziel kommt das DOWN, nach der Hochzeit die Tränen, nach dem Gipfel das Tal, nach dem Leben der TOD - wo sollen wir ankommen? Bei 3Mrd Dollar Privatvermögen und polygamen Liebes-Sinnen für immer und alle? ..... no way ... WHY? Weil es IMMER weiter geht - immer immer immer immer immer weiter - das 1nzige wo man ankommen kann ist der Friedhof - ERKENNE DAS!

4. LEBE! JETZT! Sei BEWUSST! Es ist IMMER JETZT! ... und lass mal die STILLE des "gegenwärtigen Momentes" ins Herz - und warte - lausche - BEOBACHTE, spüre Deinen "Raum" und BÄNG: langsam tut sich was

5. WISSE WAS DU WILLST! Wissen macht Klarheit! Klarheit macht MACHT! Über Dich und Dein Leben ...

6. Sei kein Opfer, werde "Täter" ...

7 Sei JETZT Dankbar für das unfassbare Glück, am Leben zu sein. Für das unfassbare Glück ein Mensch geworden zu sein.

Viel Glück

...tiefergehende "Anleitungen" zur Meditation und weitere "Inspirationen" findest Du hier:
Weiterführende Artikel

Share:

©[2019] Unistudio Webdesign & Development by Mathahasy.

In Kontakt kommen

Hey! Wenn Du Fragen hast oder uns eine schnelle Mitteilung machen möchtest, zögere nicht

Sending

Mit Deinem Anmeldedaten loslegen

oder    

Passwort vergessen?

Konto erstellen

neun + fünf =