Schlagwörter: 

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #30258
    Cosmobrother
    Keymaster

    Astro Abo Mitgliedschaft

    Was ist Energie?! Physikalisch wissen wir noch nicht sehr lange, das Energie gleich NULL ist. Es ist nicht einfach zu begreifen und das “Konzept der Energie” entzieht sich unserem “formverwöhnten” Verstand völlig …

    (wer es verstehen möchte, Prof.Dr.Dr.Moore Astrophysiker erklärt es am Besten, 3sat “Sternstunde Philosophie”: Energie ist NULL – 3sat Sternstuden)

    Für Physik-Freaks die eigentliche Formel dazu: Nullpunktsenergie

    Das lässt für mich folgende “Schlüsse” ziehen:

    Was ist also Energie?! Wenn es so ist, wie es ist (und SO ist es), gibt es nicht “mehr” oder “weniger” Energie (Liebe oder Geld oder beides = ENERGIE = macht sich beim wahrnehmenden Wesen bemerkbar als “Gefühl”).

    Es ist die Art EWIGKEIT, die hätte niemals “durcheinander” gebracht werden sollen (Apfel, Sündenfall etc…). Wie kann “EWIGKEIT” sich verhalten, wenn sie – quasi – missbraucht wird? Sie wird “ausgleichen” – ein voller Raum ist ein voller Raum ist genauso ein leerer Raum, dann voll von Leere ist dann auch immer VOLL, immer GANZ. Es gibt nur das “wie schaffe ICH da Unordnung und bringe UNRUHE hinein?” – ICH VERLANGE ENERGIE (= Ich verlange Liebe!)! ICH VER-LANGE! WILL! HABEN! ICH! WARUM? Weil ICH “Gute Energie” haben will (in Form von … Anerkennung, Erfolg, Reichtum, Besitz, Beziehungen) – aber ENERGIE (Liebe) ist immer da, immer gleich, immer EINS, es ist immer die ENERGIE, die ICH verlange, die es schon gibt. Eben unaufgeregt, leer, ohne Konzept. Diese “Tiefe” hat nach wie vor großes “Angst-Potential” (keine Form = keine Identifikation = keine Wertung = PANIK!). Das, was ich “abziehe”, wird sich wieder “geholt” und das fühlt sich an als Schmerz und Leid … die “gefühlte” Nicht-Energie (“Energielosigkeit” in Form von Angst, Depressionen, Verwirrung, Trauer, etc …) ist der gleiche “Wert” der Energie von “HIGH”. Es MUSS EKSTASE SEIN, die mit aller Gewalt abzieht und dann immer die NICHT-EKSTASE hinterlässt. Umso höher also ENERGIE (Liebe) befüllt wird (Gefühle ordnen sich in “meiner Welt” nach Informationen durch Gedanken-Konzepte, Annahmen wie Glaube und Meinung, so wie Anhaftungen ) umso wahrscheinlicher entsteht woanders eine Art “Vakuum”, dass dann, am Ende des “Ausgleichs” angekommen, ganz logisch wieder befüllt werden muss. Daher ist “Drogen nehmen” quatsch, weil es natürlich immer “Ausgleich” schafft, zu dem, was “verbraucht” worden ist bzw. verbraucht werden muss. GROSSE GEFÜHLE brauchen STOFF! GROSSE GEFÜHLE sind eine sehr gute Bedingung alle Arten von IRRUNGEN zu begünstigen. Buddha war gar kein Freund “großer Gefühle”, ganz im Gegenteil, eben genau daher, weil sie alle Bedingungen erzeugen, LEID zu schaffen (daher auch das Wort Leiden-Schaft) – alle seine Übungen haben nur ein “Ziel”: große Gefühle zu lassen! Kontrolle zu bekommen – echte SELBST-Kontrolle … = ENERGIE mal machen lassen, weil DU hast sie nicht erfunden! (LOL).

    Energie ist gewiss frei, wenn wir sie “lassen”.

    Die ENERGIE, die wir für unser “persönliches privates Vergnügen” benötigen, wird “abgezogen”. Es wird ihr ein “GERÜST” gebaut in Form von Konzepten, Strukturen, Farben, Formen und Gebilden, die wir NIE verlieren wollen – bis ihr “Stillstand” so missbraucht worden ist, dass der “Stillstand” (die Ruhe des Seins aller Dinge an sich), sich von selbst ausgleichen muss, bis hin zum TOD, der den “Ausgleich vollendet”. Oder sind “Finanz-Krisen” z.B. nichts anderes, als dass das “Vakuum”, dass sich wieder befüllen muss (weil Energie ist immer Energie)? Leben braucht Energie, die “woanders abgezogen” wird. Vom “HIGH” ins “DOWN” fühlt sich einfach Scheiße an. Und “DOWN” Feel geht einfacher als UP-FEEL .. warum ist das so? Weil unsere Energie nicht FREI ist, sondern “verklebt” – mit “Formen, Strukturen und Konzepten” (aus Kulturgeschichte, Erziehung, Erfahrung …) – es gibt genügend, den macht das nichts aus, die haben Geld und Pharmaindustrie und können so “weiter machen”, es gibt welche, die “nehmen es hin” und machen das “Beste draus” (haben geerbt, gewonnen oder werden kriminell whatever) und dann gibt es immer mehr, denen immer was “fehlt” und die genau deshalb nicht mehr wissen: wer sie sind, was sie sind, warum sie sind und überhaupt – irgendwas “fehlt”… alles im ALLEM: die Menschen müssen erkennen, das keine Energie (Liebe) zu ge- oder verbrauchen ist, die schon immer existent war. Es ist keine Energie (Liebe oder Geld) zu gewinnen. Sie ist aber zu er-fahren. Kommt von “fahren” … also da “bewegt sich was”, da “geht immer was weiter”, da ist immer was im “Fluß” also muss es im “Fluß” bleiben, das es eine Wirkung erzeugt …
    Erst wenn angefangen wird mal “runter zu kommen” (weil endlich Vertrauen gewonnen werden konnte in die eigene Erfahrung des SEINS) kommt auch “Ruhe in den Laden” und Dinge haben eine Gelegenheit sich zu erholen, zu heilen und in eine ganz andere Richtung zu wachsen … von SELBST, ohne das “von Menschen-Geist gemachte Konzept”. Alles in allem ist es durchaus eine “Wahrheit” zusammenfassend darin erkennen zu können: es ist eben immer genügend LIEBE (ENERGIE) für alle vorhanden. Warum können so viele Menschen dem nicht vertrauen? Weil ist auch immer genügend GELD für alle vorhanden? Teste es!

    ENERGIE beinhaltet immer die Verlockung der EKSTASE … ihre Wirkung ist IMMER zerstörerisch und motiviert alle Arten von Extremen. (100.000 Volt durch 12 Volt Glühbirne, you know!)
    Die Kultur der entfesselten Ekstase unserer Gesellschaften (Kernspaltung/Atomzeitalter etc) ist die Kultur des EXTREMISMUS! Einem WERTE-SYSTEM von “religiösem Gott”, unfassbarem Reichtum, totalen Größenwahn … das “ganze Ziel”, also für die Meisten eine EKSTASE also (Reich sein, Liebe haben, 1Mrd. Insta-Followers), die heute mit allen Arten von Inhalten befüllt werden kann (mit allen Arten von Be-Wertungen), daher immer HOCHEMOTIONAL besetzt ist und aus unseren “Gesellschaften” ein Tretminen-Feld an Angriffspotential erzeugt (ob der Frustration aus aggressiven Motiven keinen “Gewinn” zu machen), das wieder mehr und mehr von Aggression und Gewalt motiviert scheint (weil ICH lass mir doch nicht …) … neuerdings in einer Form, die nach dem letzten Weltkrieg lange überwunden schien … Mithilfe der “A-Sozialen Medien” hat das System der Be-Wertung selbst WERT erhalten – der scheinbar nimmer stillbare “Missbrauch” an Energie (Liebe) sorgt für eine “Denkwelt”, die aus Facebook einen Multi-Milliarden Dollar Konzern gemacht hat! Also die ENERGIE unserer MASSEN-EKSTASE erzeugt die ENERGIE von mehreren Milliarden Euro pro Tag, WELTWEIT (!!!) …. für weniger als eine handvoll Personen … also wieder wird eine ENERGIE verteilt, die sich irgendwo ausgleichen wird …. umso extremer wir sind, umso extremer das, was geschieht …. check it, this is for sure … – unser Übung muss sein, das “Zusammenzubringen – sich “zusammenzureißen” (sehr tolles Wort unter diesem Aspekt verstanden), durch die “Mitte” und durch …

    Was ist Energie – der zweite Teil – der “Sündenfall” – hier: Was ist Energie – 2. Teil

    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 months, 2 weeks von Cosmobrother. Grund: Rechtschreibfehler #1
    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 months, 2 weeks von Cosmobrother. Grund: Rechtschreibfehler + Schlussergänzung #2
    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 months, 4 weeks von Cosmobrother. Grund: URL Ergänzungen
    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 months, 4 weeks von Cosmobrother. Grund: inhaltliche Ergänzung
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

©[2019] Unistudio Webdesign & Development by Mathahasy.

In Kontakt kommen

Hey! Wenn Du Fragen hast oder uns eine schnelle Mitteilung machen möchtest, zögere nicht

Sending
Die Community im Cosmolaboratory Wer ist online?

Im Moment ist niemand online.
Aktelle Gruppen

Gruppen

Es gibt keine Gruppen zum anzeigen.
 

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account

zwei × zwei =