Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Matthias Haase vor 4 Monate, 1 Woche.

  • Autor
    Beiträge
  • #26800
     Matthias Haase 
    Teilnehmer

    Astro Abo Mitgliedschaft

    …die häufige “Problematik” an spirituell interessierten Wesen, sie machen eine neue “Form” daraus in ihrem Kopf. Jeder hat eine sehr individuelle Vorstellung von “Gott”, “Tod”, “Politik”, daraus “Verschwörung” und dass, was ich gern als “Unwissenheit” bezeichne … was ist Unwissenheit?

    Unwissenheit über die Vergänglichkeit, Unwissenheit über die permanenten Veränderungen, Unwissenheit über das Altern, Unwissenheit über das eigene Vergehen und Verändern, Unwissenheit darüber das jede Form und Struktur die entsteht, nur deshalb entsteht, das sie vergehen kann! (ob das Entstehen einer Galaxie, eines Lebens, oder einer Idee, eines Geschäftes … das Entstehen von “Formen”..) weiter kommt Unwissenheit über den Tod und damit Unwissenheit über das Leben

    … der Raum, der Dich JETZT in dieser Sekunde, Minute, Moment umgibt ist ein Raum der ständigen Unbeständigkeiten. Der Mond driftet von der Erde, die Sonne kommt immer näher, die Galaxien dehnen sich von Sekunde zu Sekunde aus in einer unvorstellbaren Geschwindigkeit und NIX von dem kann ohne das andere – und: es wird vergehen, verenden, zerplatzen, das ganze muttergefickte Universum 😀 … dazwischen ist LEERE weil kein Ding von sich aus “schöpft”, weil NIX kann aus sich allein entstehen. Du nicht, wir nicht, ich nich, nix, keine Galaxie, Sterne, Planeten … den wenigsten ist JETZT dieser existente, reale Raum bewusst, den JETZT nur Du allein mit Deinem individuellen Körper/Geist wahrnehmen kannst. Wer nimmt denn wahr? Wer nimmt das JETZT wahr? Wieso bist Du nochmal auf der Welt? Für Rente? (lol)

    Unsere Köpfe sind voll von Formen und Strukturen in der “Form” allerlei kombinierender Gedanken und Gefühle (Wünsche, Wollen und Erwartungen) und es ist dieser daraus entstehende LÄRM, der Dir das Wahrnehmen dieses Raumes im gegenwärtigen Moment JETZT unter den von Dir selbst geschaffenen DENK-Bedingungen untersagt – wenn Du Dich also mal wieder ärgerst, Dir irgendwas JETZT fehlt oder irgendwer mal wieder das EGO vertrösten muss mit melancholischen Gefühlen die niemals die Wirkung haben irgendwas JETZT zu verändern (weil alles IMMER Veränderung ist!!!), dann fühl Dich vom UY Scuti Stern und seiner Galaxie inspiriert – es will uns sagen: was ist die REALITÄT? – Eine in den äußeren Umständen sehr deutliche, es ist ihr lebendiges Argument, unsere “Wichtigkeit” in eine Art unbegreifbare Nicht-Wichtigkeit aufzulösen … es will uns damit sagen: vergiss es, Dein RAUM ist mit dem Verstand NIEMALS zu begreifen, gleich was Du tust … “hör JETZT auf damit und ich werde Dich mit Genuß und Frieden belohnen”, sagt das Universum 🙂

    Zusammenfassend: in uns ist es SO LAUT, das wir uns selber (und unsere nicht von uns gemachte Natur!) schon lange nicht mehr hören. Also “informieren” wir den Raum mit allerlei “Formen” – vom Kartenlegen, über Runenspielchen und allerlei “äusserem Geplänkel” das in seiner Vielfalt so unübersichtlich ist, das daraus niemals was “gewonnen” werden kann – es funktioniert immer nur “temporär”, weil das hat alles NIX mit Deiner Vergänglichkeit, Deiner Unbeständigkeit und der Tatsache am Hut, das jeder Atemzug den Du tust, der Gang zum Tod ist seit dem Du auf der Welt bist. Du bist geboren um zu sterben. – Das ist bestimmt eine Wahrheit …

    Om, Inshallah und Amen

    Größter bis heute jemals entdeckte Stern (Sonne)

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

©[2019] Unistudio Webdesign & Development by Mathahasy.

In Kontakt kommen

Hey! Wenn Du Fragen hast oder uns eine schnelle Mitteilung machen möchtest, zögere nicht

Sending
Die Community im Cosmolaboratory Wer ist online?

Im Moment ist niemand online.
Aktelle Gruppen

Gruppen

Es gibt keine Gruppen zum anzeigen.
 

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account