01 Frequenz- und Impulsinformatik

Du bist hier:
neue astrologie ist neue tempologie

Das was wir hier “frech” als Frequenz oder Impulsinformatik bezeichnen ist nichts anderes als “bedingtes Entstehen”. Für alles benötigt es Bedingungen, Ausgangslagen, einen “Impuls”. Viele Bestandteile der östlichen philosophischen Weltsicht, haben ganz praktische Lösungen hervorgebracht. Erst wenn wir um die Dinge wissen, die uns umgeben, haben wir die Gelegenheit uns im materiellen Raum konzentrierter zu bewegen, als das manch konsumierender für Möglich halten würde. Alles hat eine Wirkung und ist eine Bedingung, für weitere Bedingungen, die wieder für weitere Bedingungen sorgen und so weiter. Die Energie der fühlenden Wesen, die aus scheinbar willentlichen Impulsen handeln bewegen den Raum gleichermaßen und erzeugen ihrerseits weitere Bedingungen. – Hier sind alle Lehren, Gebräuche und Hintergründe gesammelt, die uns im praktischen Alltag begegnen und uns und Euch die Möglichkeiten liefern hier irgendwann einen Ort zu haben, wo Mensch sicher fündig wird.

Was this article helpful?
0 out of 5 stars
5 Stars 0%
4 Stars 0%
3 Stars 0%
2 Stars 0%
1 Stars 0%
How can we improve this article?

©[2019] Unistudio Webdesign & Development by Mathahasy.

In Kontakt kommen

Hey! Wenn Du Fragen hast oder uns eine schnelle Mitteilung machen möchtest, zögere nicht

Sending

Mit Deinem Anmeldedaten loslegen

oder    

Passwort vergessen?

Konto erstellen

3 × 3 =