Sonne in der Jungfrau

Jungfrau: Veränderliche Erde
Herrscher: Merkur
Stichworte: Diskriminierung, Service, Praktikabilität, Analyse
Funktionaler Ausdruck: hilfreich, bescheiden, scharfsinnig, anspruchsvoll, ruhig, organisiert, verantwortungsvoll, naturverbunden.
Dysfunktionaler Ausdruck: kritisch, faul, unterwürfig, verstreut, vergesslich, verwirrt, nervös, gestresst.

Sonne in der Jungfrau

Gegen Ende des Monats August verlässt die Sonne den Löwen und tritt in die Jungfrau ein. Nach der Pracht und Erhabenheit seines Überganges durch den Löwen, kommt die Sonne in der Jungfrau an und “macht sich an die Arbeit” und konzentriert sich auf die praktischen Belange. Diejenigen, die hier mit der Sonne geboren wurden, sind oft von dem Drang motiviert, praktische Möglichkeiten für Fertigkeiten, Talente und Fähigkeiten zu finden, mit dem Schwerpunkt, nützlich zu sein. Folglich können diejenigen, die unter Jungfrau geboren wurden, demütig und manchmal selbstgefällig sein. Es ist das Gegengewicht zu der ganzen Hybris des Löwen. Die Kreativität, die durch Löwe ausgedrückt wird, muss durch die Jungfrau kanalisiert werden, damit etwas von all dem Wachstum, das stattgefunden hat, geerntet werden kann.

Aus dieser Perspektive beschäftigt sich die Jungfrau besonders mit Prozessen der Unterscheidung und Synthese. Die Jungfrau steuert symbolisch die Integration der persönlichen Ressourcen, damit diese am effektivsten genutzt werden. Dementsprechend geht es der Jungfrau um Effizienz, Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit der Mittel. Dies kann auf physischer und intellektueller Ebene ausgedrückt werden, sowohl intern durch den Verstand als auch extern durch Ergebnisse. Der Drang, zu dienen, ist oft vorrangig, und Jungfrauen werden eher von der Notwendigkeit angetrieben, nützlich zu sein, als von der Notwendigkeit, beachtet zu werden. Als veränderliches Zeichen ist die Jungfrau auch durch Qualitäten der Dualität gekennzeichnet, so dass die Jungfrau dazu neigt, doppelte Stärken zu haben. Jungfrauen haben oft die Fähigkeit, logische Analyse mit praktischem Know-how durch einen hoch entwickelten Grad an geistiger Schärfe zu verbinden.

Zweckmäßigkeit und Nützlichkeit sind wesentliche Merkmale dieses Zeichens. Als Zeichen der Erde ist die Jungfrau geeignet, geerdete, sachliche Wege zu bevorzugen, um Dinge zu verwirklichen. Manchmal müssen Jungfrauen sich selbst stark projizieren und die Verantwortung übernehmen, aber öfter neigen Jungfrauen dazu, am besten als Teil eines Teams zu arbeiten. Jungfrau wird es oft vorziehen, ruhig von den Seiten beizutragen, anderen Charakteren zu helfen, die mehr auf Anerkennung bedacht sind, greifbare Ziele zu erreichen und Dinge zu erledigen. Sie sind darauf spezialisiert, hinter den Kulissen zu arbeiten, und können Qualitätskontrolle, praktische Effizienz und detaillierte Hilfe leisten, um ein möglichst effizientes und gut organisiertes Ergebnis zu erzielen. Jungfrauen neigen dazu, dies zu erreichen, indem sie die praktische Planung und die Aufmerksamkeit, die notwendig ist, um die Dinge geschehen zu lassen, zur Verfügung stellen. Ihre Fähigkeit, sich auf das Wesentliche und Notwendige zu konzentrieren, ist eine der großen Stärken dieses Zeichens.

Der Drang zur Verbesserung

Jungfrauen versuchen gewöhnlich, jede Aufgabe zu verbessern und zu verfeinern. Der Prozess der Unterscheidung ist die Grundlage für dieses Zeichen. Auf der äußeren Ebene kann dies auf offensichtliche Weise geschehen, was der Jungfrau den Ruf für Sauberkeit und Ordnung einbringt. Jungfrau wird traditionell mit Listen, Details und Protokollen assoziiert, und viele (wenn auch nicht alle) Jungfrauen werden sich nicht wohl fühlen, wenn nicht eine gut organisierte Routine und Struktur eingeführt wird. Doch nicht alle Jungfrauen zeigen die äußeren Merkmale von Sauberkeit und Ordnung. Für andere Jungfrauen (die sich mehr um ihr Innenleben kümmern) geschieht Unterscheidung und Ordnung auf mentaler oder psychologischer Ebene. Sie werden zu rigorosen mentalen Bestrebungen oder zur Aufrechterhaltung eines gesunden Körpers/Geistes. Sie mögen unordentlich oder chaotisch erscheinen, aber in sich selbst wissen sie, wo die notwendigen Parameter liegen.

Da dies auch ein Zeichen der geistigen Schärfe ist, sind viele Jungfrauen mit einem scharfen, kritischen Verstand gesegnet. Jungfrau zeigt oft eine gute Fähigkeit zur rationalen Analyse – die Fähigkeit, etwas in seine Bestandteile zu zerlegen, zu sehen, wie sie passen oder funktionieren, und sie dann wieder zusammenzusetzen, meistens in einer verfeinerten oder verbesserten Version. Jungfrauen können sich auf Kleinigkeiten, Klarheit und Details spezialisieren. Sie können sich auch durch Systemdenken, Editieren und Priorisieren von Aufgaben auszeichnen. Nur wenige Dinge entgehen ihrer laserähnlichen Beurteilung, wenn sich die Jungfrauen mit dem, was vor ihnen liegt, voll und ganz beschäftigen. Die analytische Seite dieses Zeichens funktioniert gut mit ihrer praktischen Effizienz, was der Jungfrau wieder einen Ruf für Organisation und Details einbringt. Ihre geistige Schärfe funktioniert am besten, wenn es etwas Greifbares gibt, auf das man sich konzentrieren kann. Dann sind sie in der Lage, einen enormen Beitrag zu leisten, in welchem Bereich sie tätig sind. Jungfrauen machen oft wertvolle Mitarbeiter und sehr nützliche Freunde, weil sie ein Problem sezieren, es in Abschnitte gliedern und dann praktische Wege vorschlagen, um die anschließende Arbeit zu erledigen.

Jungfrau ist auch ein Zeichen manueller Geschicklichkeit. Viele Jungfrauen sind von Natur aus gut im Umgang mit konkreten Problemen, die praktische Lösungen durch Analyse, Diagnose und Rekonfiguration erfordern. Dies kann von Problemen mit Flickwerk und Patchwork (Jungfrau ist das Zeichen des Handwerks) bis hin zu Problemen mit Motoren, Klempnerei, Design und Betriebsführung reichen. Bei der Jungfrau geht es um Systemdenken, und die Lösung komplexer Probleme in der Praxis ist eine Spezialität der Jungfrau. Viele ausgezeichnete PA’s und Problemlöser werden unter diesem Zeichen geboren. Der planetarische Herrscher der Jungfrau – Merkur – verleiht die Fähigkeit, komplexe Probleme durch eine gründliche Analyse einer Situation aufzubrechen, bevor er eine Lösung auf der Grundlage einer Synthese von Details findet. Die große Gabe der Jungfrau ist die Fähigkeit, viele Elemente in eine zusammenhängende und praktikable Form zu übersetzen. Durch die Synthese von Informationen, Details und Protokollen nutzen die Jungfrauen am besten das, was vor ihnen liegt. Die Erdigkeit dieses Zeichens gibt die geerdete Vision, die notwendig ist, um verbesserte Praktiken zu verwirklichen.

Durch den Einfluss des Merkurs kann auch die Funktion der Kommunikation ausgeprägt werden. Merkur beschäftigt sich mit der Übersetzung von Informationen und verbreitet das Gesammelte in greifbarer Form. Es ist auf der Ebene der Verarbeitung und Definition von Daten, Ideen und Informationen, die Jungfrau auszeichnet. Außerdem wird Jungfrau mit der Funktion des Humors in Verbindung gebracht, insbesondere durch das geschriebene oder gesprochene Wort. Viele gute Schriftsteller haben das Zeichen der Jungfrau in ihrer Grafik, denn dieses Zeichen verleiht sowohl Humor als auch die Fähigkeit, andere genau und detailliert zu beobachten. Jungfrau ist in der Regel mehr als in der Lage, ein Individuum oder eine Szene genau zu beschreiben, und zwar mit den wirtschaftlichsten oder effizientesten Mitteln. Die Formulierung der Sprache in ihrer wesentlichen Form bedeutet, dass die verwendeten Wörter eine maximale Wirkung haben. Indem sie mit höchster Präzision kommunizieren, können Jungfrauen ihren Standpunkt leicht vermitteln. Das sind die Gaben eines anspruchsvollen Geistes.

Tendenzen zur Sorge

Diese geistige Schärfe kann aber auch andere bekannte Jungfrauen-Tendenzen hervorrufen. Dazu gehört die Tendenz, sich Sorgen zu machen und zu kritisieren, denn es ist das angeborene Bedürfnis der Jungfrau, alles in einer logischen Weise zu kategorisieren, die sie dazu bringen kann, die Welt ständig zu sortieren, zu vergleichen und zu bewerten. Eine der großen Herausforderungen dieses Zeichens ist die Tendenz zur Überanalyse. Jungfrauen neigen dazu, sich über immaterielle Werte Sorgen zu machen, die nicht verändert werden können. Sie können sehr beschäftigte, aktive Gedanken haben und es ist wichtig, dass sie praktische Wege finden, diese Metall-Energie für körperliches und emotionales Wohlbefinden zu erden und freizusetzen. Sie brauchen praktische Möglichkeiten für ihre Fähigkeiten, doch diese Individuen neigen dazu, ihre Energie zurückzuhalten und in sich geschlossen zu bleiben. Sie sind in der Regel nicht geneigt, zu dramatisieren oder Aufmerksamkeit von anderen für das, was sie betrifft, zu suchen. Sie ziehen es meist vor, ihre Probleme auf ihre eigene bescheidene Art und Weise anzugehen, so dass diejenigen, die ihnen nahe stehen, keine Ahnung davon haben, was tatsächlich vor sich geht. Diese Tendenz, Energie zu “halten”, ist es, wo die Probleme mit ihrem analytischen Verstand beginnen. Wenn es nicht etwas Äußeres gibt, auf das sie sich konzentrieren können, neigen Jungfrauen dazu, ihre kategorisierenden Impulse gegen sich selbst zu wenden. Sie fangen an, sich Sorgen zu machen und versuchen, sich selbst und andere Menschen auseinander zu nehmen.

Wenn es keine “vorab genehmigte” Kategorie gibt, in die man Erfahrungen und Menschen einordnen kann, kann die Jungfrau dann nervös oder gereizt werden. Sie tendieren dazu, “einen Plan” zu haben. Die Gefahr eines potenziellen Chaos ist für die Jungfrau seltsam verwirrend. Wenn sie keinen Plan oder kein System haben, auf das sie zurückgreifen können, können sie Opfer von obsessiven Gedanken darüber werden, was in ihrem Leben passieren kann. Doch das Leben selbst besteht aus unzähligen unvorhersehbaren Momenten. Um sich vor dieser Gefahr des Chaos zu schützen, versuchen Jungfrauen oft, das Immaterielle zu “organisieren”. Dies wird dann zu einem echten Problem, das zu übermäßigem Stress und geistiger Erschöpfung aufgrund wiederholter Besorgnis führt. Probleme mit dem Magen und Verdauungstrakt können als direkte Folge all dieser nervösen Energie auftreten. Es ist nützlich für die Jungfrau, sich daran zu erinnern, dass sie mit einem Projekt besser dran ist, an dem sie arbeiten kann. Anstatt zu versuchen, an dem zu arbeiten, was im Wesentlichen nicht kontrolliert werden kann, ist es am besten, diese nervöse Energie in etwas Äußeres zu lenken – ein Projekt, ein Problem, ein Hobby oder ein Haustier. Dann kann die Jungfrau das empfindliche Gleichgewicht zwischen Pragmatismus und Analyse finden, das nötig ist, um harmonisch in sich geschlossen zu bleiben.

Von Natur aus bescheiden

Jungfrau ist ein sensibles und diskretes Zeichen, das nicht auf Großzügigkeit oder Selbstverherrlichung ausgerichtet ist. Sie legen Wert auf Demut und eine gute Einstellung gegenüber grandiosen Gesten. Aber auch die Jungfrau muss sich vor einer Tendenz hüten, das Selbst immer als Letztes zu betrachten. Die Tendenz, Wege zu suchen, um zu dienen, während sie gleichzeitig selbstvergessen ist, kann bedeuten, dass Jungfrauen am Ende Rollen wie Aschenputtel spielen, ohne jemals den Ball zu besuchen. Für die Jungfrau ist es wichtig, ihren Reichtum an praktischen und analytischen Fähigkeiten zu erkennen und Anerkennung für ihre harte Arbeit zu erlangen. Auch wenn sie keinen Applaus oder Auszeichnungen benötigen, müssen sie sich doch selbst eingestehen, wie fähig sie sind. Jungfrauen zeigen ihre Talente oft auf eine Vielzahl von unauffälligen, aber äußerst effektiven Wegen. Oftmals haben andere Menschen ihre Fähigkeiten bereits erkannt und genutzt. Die Jungfrau kann sich durch Pflichtgefühle manipulieren lassen, weil sie glaubt, dass ihr Dienst eine Pflicht ist, die nicht belohnt werden muss. Es ist äußerst wichtig, dass auch die Jungfrau die Vorteile ihrer harten Arbeit genießen kann!

In diesem Sinne ist Jungfrau dennoch ein Zeichen der Erde. Der sinnliche Aspekt dieses Zeichens wird oft übersehen. Viele Jungfrauen haben ein gesundes Interesse an den Freuden des Körpers und werden viel Freude an sinnlichen Ablenkungen haben. Das kann vom jungfräulichen Hedonisten reichen, der heimlich wilde Wochenenden mit einem Entgiftungsprogramm unter der Woche ausbalanciert, bis hin zum Yoga-Enthusiasten, der sein ” Gruß an die Sonne ” sehr gerne perfektioniert. Dies ist das Zeichen für die Synthese von Geist und Körper, und jede Aktivität, die es ihnen erlaubt, den Geist mit dem Körper zu verschmelzen, wird für sie besonders vorteilhaft sein. In vielerlei Hinsicht neigen Jungfrauen dazu, ein gesundes Bewusstsein für ihren eigenen Körper und seine Bedürfnisse zu haben. Indem sie sich um die Dinge des Körpers kümmern und sich viel Zeit zum Spaß nehmen, können sich Jungfrauen mit dem Wesen dessen verbinden, was sie sind und was das Leben auf der Erde ausmacht. Wie auch immer sie sich entscheiden, Mäßigung ist der Schlüssel dazu. Ein Überschuss ist oft sofort spürbar. Viele Jungfrauen haben auch ein angeborenes Interesse und eine Affinität zu Kräutern, Vitaminen und natürlichen Mitteln der Körperpflege. Sie neigen dazu, sich für frische, gesunde Lebensmittel, regelmäßige Nahrungsergänzungsmittel und Gesundheitsroutinen zu interessieren. Für die Jungfrau ist der Körper ein Tempel, und die Jungfrauen neigen dazu, diesen heiligen Raum zu ehren, indem sie sich um die regelmäßige Haushaltsführung kümmern und sich all den guten Dingen hingeben, die das Leben zu bieten hat.

Die Jungfrau-Herausforderungen

Wenn du in das Zeichen der Jungfrau hineingeboren wirst, hast du die Fähigkeit, praktische Lösungen für komplexe Probleme zu finden. Du bringst die notwendigen Details mit, um zu realisieren, was sonst nur ein großartiger, aber unerreichter Großer Plan wäre. Es ist wichtig, dass du externe Wege für deinen geschäftigen und differenzierten Geist findest. Andernfalls riskierst du, deine mentalen und physischen Energien durch ständige Sorgen und Selbstzweifel zu erschöpfen. Deine Herausforderung besteht darin, deine geerdete Praxistauglichkeit voll auszunutzen, ohne dass dir die Angst vor dem Immateriellen oder dem Unbekannten in die Quere kommt. Jungfrauen werden geboren, um die Ernte durch den richtigen Einsatz von körperlicher und geistiger Energie einzubringen. Die Sorge um praktische Effizienz, Nützlichkeit und Wirtschaftlichkeit der Mittel passt gut zu deinen analytischen Tendenzen und deiner Liebe zum Detail. Indem du deine Fertigkeiten, Talente und Fähigkeiten erkennst, kannst du deinen rechtmäßigen Platz einnehmen, wenn die Arbeit getan ist, um beim Bankett anwesend zu sein, wenn das Fest geteilt wird!

Was this article helpful?
0 out of 5 stars
5 Stars 0%
4 Stars 0%
3 Stars 0%
2 Stars 0%
1 Stars 0%
How can we improve this article?

©[2019] Unistudio Webdesign & Development by Mathahasy.

In Kontakt kommen

Hey! Wenn Du Fragen hast oder uns eine schnelle Mitteilung machen möchtest, zögere nicht

Sending

Mit Deinem Anmeldedaten loslegen

oder    

Passwort vergessen?

Konto erstellen

vier × zwei =